Publikationen/Referenzen

Wir publizieren regelmässig!

Viele der Publikationen sind bereits veröffentlicht, andere finden Sie nur hier bei uns im Netzwerk. Wir stellen diese kostenlos zum Lesen zur Verfügung. Für den Wunsch, Inhalte aus unveröffentlichten Texten zu wissenschaftlichen Zwecken verwenden zu dürfen, setzen Sie sich bitte mit der jeweiligen Autorin in Verbindung.

Sabine Grimmig: "Hochaltar der Schloss- und Pfarrkirche St. Trinitatis in Haigerloch", in Denkmalpflege in Baden-Württemberg – Nachrichtenblatt der Landesdenkmalpflege, Heft 2, 47. Jahrgang, S. 94 - 99, 2018

Carmen Diehl: «Die plastische Ausbildung von Putzmörtel! Terminologie, Technologie, Entwicklung sowie Anmerkungen zur Restaurierung/Konservierung», bisher unveröffentlichte Publikation zu Stuck, Kirchheim 2018.

Cornelia Marinowitz: «Die Häuser aus dem Dorfbachquartier von Schwyz - Entdeckung einer verlorenen Alltäglichkeit», in: Zeitschrift für Schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte, Heft 4/2016 (ZAK Bd. 73) S. 289-303.

Cornelia Marinowitz: «Kalk- und Mörtelherstellung in historischen Bild- und Schriftquellen». Ein Aspekt für die Interpretation von Befunderhebung, wissenschaftlichen Untersuchungen sowie restauratorische Umsetzung, in: Natursteinsanierung, Stuttgart 2009, Seite 71-89.

 

Sie planen eine Veröffentlichung?

Wenn Sie selber einen Zeitschriftenbeitrag oder eine Buchveröffentlichung planen, finden Sie bei Claudia Neuwald-Burg  professionelle Beratung zu Texterstellung, Urheberrecht und Publikationsmöglichkeiten.

 

Referenzen zu aktuellen Objekten

Annina De Carli-Lanfranconi

  • Überarbeitung der kantonalen Schutzinventare mehrere Zürcher Gemeinden.
  • Erstellen der Gemeindeinventare von Flawil SG und Gommiswald SG.
  • Erstellen des Ortsinventars von Sargans SG mit einem flächendeckenden Inventar der Altstadt.

Cornelia Marinowitz

  • Fachbauleitung für die Restaurierung des Chorgewölbes am Berner Münster im Auftrag der Berner Münsterstiftung.
  • Recherchen und Untersuchung zu Schwarzfassungen und schwarzen Anstrichen in den Häusern des Dorfbachquartiers in Schwyz und in der Heiligkreuzkapelle in Müstair.

Melissa Speckhardt

  • Markgräfliches Opernhaus Bayreuth, 1746-1750 (Welterbestätte), restauratorische Fachbauleitung: Restaurierung des Logenhauses.
  • Überarbeitung der Bau- und Restaurierungsgeschichte des Markgräflichen Opernhauses – Archivforschung und Chronologie.